Pfarrcaritas Kindergarten Peilstein

Besonderheiten unseres Kindergartens

Garten

 

Wir bespielen, erleben, erforschen, ernaschen (Nüsse, Himbeeren, Ribisel, Kirschen, Äpfel, ...) und bearbeiten unseren großzügig angelegten Garten zu jeder Jahreszeit und stärken so unsere Selbst-, Sach- und Sozialkompetenzen.

 

Kindergarten Peilstein - eine Horizonterweiterung

Wir schauen über unseren Kindergartenzaun hinaus und sensibilisieren die Kinder für Gerechtigkeit und Solidarität. Wir achten alles Lebendige und haben Mut zu kritischem Konsumverhalten.

 

z. B.: Bei unserem wöchentlichen Gasthaus verwenden wir hauptsächlich regionale, saisonale und fairtrade Produkte.

 

Abenteuerspielplatz

Ca. 300 Meter vom Kindergarten entfernt befindet sich der Abenteuerspielplatz. Dort sind zahlreiche Spielmöglichkeiten vorhanden.

 

Bioapfelprojekt

Äpfel essen, polieren, kochen, benennen, ............

7 - 10 kg pro Woche und Gruppe

Steinwaldexpiditionen

Im Steinwald sammeln wir Bucheckern, bauen uns Wohnungen, gehen auf die Jagd, braten uns „Fichtenzapfenwürstel“ und erforschen unterirdische Wasserläufe, beobachten Gelbbauchunken und wenn wir Glück haben, entdecken wir auch Wassermolche.

 

Kreatives Weben - Stricken - Knüpfen 

hat bei uns Tradition. 

Neu dazugekommene Kinder lassen sich vom Fleiß  und den Kunstwerken der Älteren anspornen und voller Tatendrang  wollen sie den Großen nacheifern.

 

Unser Motto: Jüngere Kinder lernen eine Menge von den Schulanfängern, das hebt den Selbstwert der „Großen“.

 

Büchereibesuche

Alle vierzehn Tage gehen wir mit unseren selbst bedruckten „Büchereitaschen“ in die Pfarrbibliothek. Wir schmökern, lesen, schauen und jedes Kind borgt sich für zwei Wochen wieder ein Buch aus. 

 

Regelmäßige Erlebnisse am Bauernhof

Rübenziehen, Heuhüpfen, Ziegenbesuche, Ponyreiten, ... sind immer wieder Höhepunkte im Kindergartenjahr. 

 

Monatliche Strickrunde mit den Seniorenfrauen

Alt und Jung stricken, weben, plaudern und essen Kuchen an einen Tisch. 

 

Väterabend

Einmal jährlich kommen die Väter, meist vollzählig in den Kindergarten zu einem Bastelabend mit Bilderbuchausstellung. 

An diesem Abend wird für die Kinder ein Spiel gemacht.